Franchise und Selbstbehalt

Krankenkasse Tipps

Gezielt sparen!

Die Franchise, bzw. der Selbstbehalt, hat einen grossen Einfluss auf deine Prämie. Doch worum geht es eigentlich bei der Franchise oder dem Selbstbehalt? Wir haben dir die wichtigsten Fakten zusammengefasst, damit du die optimale Entscheidung treffen kannst.

Die ersten Kosten für Arzt, Spital oder Medikamente müssen in jedem Kalenderjahr von dem Versicherten selbst übernommen werden. Diese Zahlung nennt man Jahresfranchise.

Ab dem 19. Lebensjahr gilt eine gesetzliche Franchise von mindestens 300 Franken und maximal 2500 Franken. Bei Personen bis 18 Jahre besteht keine Franchise.

Zu Beginn des Jahres ist eine Senkung oder Erhöhung von der Franchise möglich. Desto höher die Franchise, desto tiefer die Prämie.