Krankenkassenprämien steigen um rund 4 Prozent

Wie bereits im Jahr 2018 erwartet die Versicherungsnehmer eine Erhöhung der Krankenkassenprämien. Gemäss dem Internetvergleichsdienst comparis.ch sollen die Grundversicherungsprämien um 4 Prozent in die Höhe gehen. Hauptsächlich für diesen Anstieg verantwortlich seien nebst den wachsenden Medikamentenkosten deren häufigere Verschreibung.

Dies, obschon die Abrechnungsdaten der Krankenversicherungskosten vom ersten Quartal 2018 den Eindruck erwecken, dass die Krankenkassen den Kostenanstieg der Krankenversicherungsprämien nun in den Griff bekommen haben. Doch der Online-Vergleichdienst comparis.ch wiederspricht dieser Annahme und rechnet für das Jahr 2019 erneut mit steigenden Prämien.

Es lohnt sich darum, sich auch dieses Jahr wieder über die verschiedenen Krankenkassen-Angebote zu informieren, um das bestmögliche Angebot zu finden!

Merken

Comments are closed.