Versicherung für dein Haustier

Krankenkasse Tipps

Die Tierversicherung für deinen geliebten Vierbeiner!

Eine Tierversicherung versichert dein Haustier vor Krankheit und Unfall. Die meisten Anbieter bietene eine Versicherung für Hunde und Katzen an. Eine Katzenversicherung kann man bereits ab 5.15 Franken und eine Hundeversicherung ab 10.40 Franken pro Monat abschliessen.

Eine Tierversicherung lohnt sich für jeden Hund und jede Katze. Denn wird das Tier plötzlich krank oder hat einen Unfall, fallen fast immer hohe und unvorhergesehene Kosten an. Eine Tierversicherung schützt Sie vor hohen finanziellen Ausgaben.

Bei Tieren, welche älter als 7 Jahre sind wird die Aufnahme in die Versicherung sehr schwierig. Es gibt wie auch bei der Krankenkasse für den Menschen verschiedene Versicherungsarten mit unterschiedlichen Selbstbehalten. Somit variieren auch die Prämien und Leistungen pro Anbieter.

Tierversicherungen decken bis zu 90 Prozent der Tierarztkosten. In den Leistungen sind die physiotherapeutische Behandlungen oder homöopathische Mittel inbegriffen. Tierversicherungen beteiligen sich zudem finanziell an Impfkosten, Anzeigekosten bei Verlust oder Diebstahl des Tiers und Unterbringungskosten. Ebenso von der Tierversicherung abgedeckt werden Notfalltransporte durch die Tierambulanz und eine finanzielle Beteiligung am Aufenthalt in einer Tierklinik.

Eine Tierversicherung ist auf jeden Fall für jeden Tierbesitzer zu empfehlen. Damit sind die Tiere bei Unfall oder Krankheit versorgt und die Kosten bleiben kalkulierbar.

Darf ein Wechsel wegen unbezahlter Prämien verweigert werden?

Krankenkasse Tipps

Krankenkassen-Wechsel bei nichtbezahlten Prämien!

Frage: Ist es möglich, dass mir meine Krankenkasse den Wechsel verweigert, wenn ich noch nicht alle Prämien einbezahlt habe?

Antwort: Ja, deine Krankenkasse darf dir einen Wechsel verweigern. Um dich von deiner Kasse lösen zu können und zu einer anderen zu wechseln, müssen alle Rechnungen beglichen sein. Nur wenn du alle Prämienrechnungen, Kostenbeteiligungen sowie eventuelle Verzugszinsen und Betreibungskosten beglichen hast, ist ein Wechsel möglich.
Wenn du noch offene Rechungen hast, dann bleibst du bei deiner Krankenkasse versichert, auch wenn du dich bereits bei einer neuen Versicherung angemeldet hast.

 

Möchtest du deine Krankenkasse wechseln und einen Vergleich aufstellen?
Mit unserem Krankenkassenvergleichsrechner geht dies ganz schnell und einfach in nur 2 Minuten und wir stellen ihn dir kostenlos zur Verfügung.

Hier den Rechner ausfüllen und staunen wie viel du sparen kannst!

Progrès Krankenkasse

Krankenkassen Schweiz

Progrès Krankenkasse

Die Progrès Versicherungen AG ist eine Schweizer Versicherungsgesellschaft, welche sich auf Krankenversicherung spezialisiert hat und der Helsana-Gruppe angehört, ebenso wie die Avanex Versicherungen AG. Die Kasse hat ihren Sitz in Dübendorf.

1903 wude Progrès in Le Locle gegründet und dort bis Ende der 1980er Jahre eine lokale Krankenkasse. In den 1990er Jahren dehnte Progrès als Teil der Helsana-Gruppe seine Geschäftstätigkeit zuerst auf die gesamte Westschweiz und später auf die ganze Schweiz aus. 2004 wurde die Unternehmung von einer Stiftung in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. 2008 verlegten sie zudem ihren Hauptsitz nach Dübeldorf um und auf Anfang 2011 fusionierte Progrès mit Aerosana, ebenfalls eine Tochtergesellschaft von der Helsana-Gruppe. Mit der Markenharmonisierung verlohr Progrès 2013 den Markenauftritt und komminuziert seither unter dem Dach von Helsana, blieb jedoch immer ein eigenständiger Rechtsträger und eine juristische Person.

Die obligatorische Grundversicherung nach dem Krankenversicherungsgesetz bildet das Kerngeschäft von Progrès. Ergänzung bieten die optionalen Zusatzversicherungen für ergänzende Leistungen bei Krankenpflege, Spitalbehandlungen, Langzeitpflege, Zahnbehandlungen sowie Lohnausfall und Kapitalversicherungen. Bei den Zusatzversicherungen arbeitet die Progrès Versicherungen AG mit der Helsana-Gruppe.

Gelange hier zum Artikel über die Helsana-Gruppe!

Sanagate – Krankenkassenvergleich in 8 Kantonen

Krankenkasse Vergleich

Vergleich der Krankenkasse Sanagate!

Wo lässt es sich bei einem Wechsel von der Krankenkasse Sanagate auf eine andere Krankenkasse mit denselben Leistungen am besten sparen?
Verglichen wurden die Kantone Zürich, Bern, Neuchâtel, Lausanne, Chur, St. Gallen, Luzern und Basel. Berechnet wurden die Ergebnisse aufgrund des traditionellen Modells mit einer Franchise (Selbstbehalt) von 500.-. Ebenso ist zu erwähnen, dass sich die Resultate lediglich auf Personen ab 26 Jahre beziehen.

Bei einem Wechsel der Krankenkasse Sanagate ergibt sich in St. Gallen das kleinste Sparpotenzial, nämlich 222.- im Jahr. Dies bedeutet, dass man bei Sanagate bereits eine kleine Prämie im Vergleich zu anderen Kantonen bezahlt.

Bei einem Wechsel der Krankenkasse ergibt sich bei Neuchâtel ein Sparpotenzial von 412.80, bei Lausanne 781.20 und bei Luzern 499.20.In Chur kann man 724.80 pro Jahr sparen.

Zürich und Bern toppen die Kantone Neuchâtel, Lausanne und Chur sogar noch. In Zürich lässt sich bei einem Wechsel 1’024.80 und in Bern 1’017.60 sparen.

In Basel bezahlt man eine monatliche Prämie von 497.20, könnte bei einer anderen Krankenkasse die Leistungen bereits ab 395.60 erhalten. Daraus ergibt sich ein jährliches Sparpotenzial von 1’219.20. Aufgrund unserer Recherchen hat man somit in Basel die Möglichkeit am meisten zu sparen.

Wohnst du in einem anderen Kanton, welchen wir bei dieser Berechnung nicht berücksichtigt haben? Kein Problem!

Gelange hier ganz einfach zu unserem Vergleichsrechner mit den Prämien von 2016!

Agrisano Krankenkasse

Krankenkasse Schweiz

Agrisano Krankenkasse

„Zuverlässiger Schutz zu äusserst günstigen Prämien“ lautet das Ziel von Agrisano.

Agrisano bietet Bauern und deren Angestellten selbstentwickelte und bedürfnisgerechte Versicherungslösungen an. Das Angebot schützt die Versicherungsnehmer ohne Luxus und ohne Lücken vor finanziellen Risiken bei Krankheit, Mutterschaft und Unfall. Die Krankenkasse bietet dadurch günstige Prämien. Für Bauernfamilien lohnt sich ein Wechsel zur Agrisano Krankenkasse auf jeden Fall.

Vergleiche hier deine Krankenkasse mit dieser von Agrisano und finde heraus, ob sich ein Wechsel lohnt!

 

Bern – 3 verschiedene Krankenkassen werden verglichen

Krankenkasse Vergleich

Vergleich der Krankenkassen in Bern!

Welches Sparpotenzial bietet sich in Bern für Menschen über 26 Jahre? Um dies herauszufinden haben wir bei den Krankenkassen CSS, Groupe Mutuel und Helsana einen Vergleich erstellt.
Berechnet haben wir den Vergleich aufgrund des traditionellen Modelles und einer Franchise von 1’500.-.

Hast du eine andere Franchise oder bist jünger als 26 Jahre? Wohnst du in einem anderen Kanton oder bist bei einer anderen Krankenkasse versichert? Kein Problem! Bei uns kannst du mit dem Krankenkassenvergleichsrechner problemlos selber deine Prämien vergleichen.
Hier gelangst du zum Rechner!

Personen über 26 Jahre, welche in Bern wohnen, eine Franchise von 1’500.- haben und durch das traditionellen Krankenkassenmodell versichert sind, haben die Möglichkeit bei einem Krankenkassenwechsel mit gleichen Leistungen eine Monatsprämie von nur 307.80 zu bezahlen.
Bei einem Wechsel von der Krankenkasse CSS ergibt sich dadurch ein jährliches Sparpotenzial von unglaublichen 1’819.20. Auch bei Helsana kann man viel Geld sparen, nämlich 1’462.80 im Jahr. Wechselt man von der Groupe Mutuel Krankenkasse zu einer anderen, dann hat man die Möglichkeit jährlich 637.20 zu sparen.

Überlegst du dir einen Wechsel der Krankenkasse? Hol dir unverbindlich eine kostenlose Offerte ein und erhalte das besten Angebot, welches auf dich zugeschnitten ist!

Hier gratis Offerte einholen und Geld sparen!

Helsana Krankenkasse

Krankenkasse Schweiz

Helsana Krankenkasse!

Die Krankenkasse Helsana wurde 1899 in Zürich gegründet und 1914 vom Kranken- und Unfallversicherungsgesetz anerkannt. 116 Jahre nach der Gründung sind knapp 2 Millionen Menschen bei Helsana versichert. Früher war Helsana eine traditionelle Krankenkasse, wobei sie jetzt ein umfassender Personenversicherer für Private und Unternehmen wurde. Das Prämienvolumen der Firma beträgt ca. 5.7 Milliarden Franken. Der starke Gedanke der Firma ist noch immer der gleiche welcher zur Grüdung führte: Es besser machen zu wollen.

Die Helsana-Gruppe beschäftigt über 3’000 Mitarbeiter und ist in der Grund-, Zusatz- und Unfallversicherung tätig. Die Krankenkasse ist in allen Landesteilen präsent. Die Aktiengesellschaft ist nicht an der Börse kotiert und trägt die Organisation der Holiding. Progrès und Sansan gehören ebenfalls zur Helsana-Gruppe.

Bist du bei Helsana versichert und möchtest deine Prämien mit anderen Krankenkassen vergleichen? Bei uns hast du mit dem Krankenkassenvergleichsrechner die richtige Krankenkasse für dich zu finden. Hier Pärmien vergleichen!

Krankenkassenvergleich CSS, Groupe Mutuel und Helsana im Kanton Zürich

Krankenkasse Vergleich

Krankenkassenvergleich in Zürich!

Welches Sparpotenzial bietet sich in Zürich für über 26-jährige? Wir haben, um dies herauszufinden, die Krankenkassen CSS, Groupe Mutuel und Helsana verglichen.
Berechnet haben wir den Vergleich mit dem traditionellen Modelles und einer Franchise von 1’000.-.

Hast du eine andere Franchise oder ein anderes Alter?
Bist du bei einer anderen Krankenkasse versichert oder hast ein anderes Krankenkassenmodell? Kein Problem! Bei uns kannst du mit dem Krankenkassenvergleichsrechner problemlos selbst deine Krankenkasse vergleichen.
Gelange hier zum Rechner!

Personen über 26 Jahre mit Wohnsitz in Zürich, einer Franchise von 1’000.- und dem traditionellen Krankenkassenmodell, haben die Möglichkeit bei einem Krankenkassenwechsel mit gleichen Leistungen eine Monatsprämie von nur 298.90 im Monat zu bezahlen.
Bei einem Wechsel von der Krankenkasse CSS ergibt sich dadurch ein jährliches Sparpotenzial von 1’627.20. Bei einem Wechsel der Helsana Versicherung kann man 1’393.20 sparen. Da die Groupe Mutuel Krankenkasse allgemein schon tiefere Prämien anbietet, ergibt sich bei dieser Kasse ein Sparpotenzial von 578.40.

Überlegst du dir einen Krankenkassenwechsel? Hol dir kostenlos eine unverbindliche, massgeschneiderte Offerte ein und erhalte das besten Angebot!

Hier gratis Offerte einholen!

EGK Krankenkasse

Krankenkasse Schweiz

EGK Krankenkasse

Die Krankenkasse EGK wurde 1919 gegründet. Ihre Spezialitäten sind innovative Produkte und Dienstleistung für Versicherte welche gesundheitsbewusst leben. Vor über 100 Jahren wurde die Kasse als Selbsthilfeorganisation mit dem Namen „Krankenkasse des Birstals“ gegründet.

EGK stellte schon früh eine Chancengleichheit von Schul- und Komplementärmedizin dar. Sie wollen ihren Kunden einen barrierefreien Zugang zu komplementärmedizinischen Therapien bieten. Die Krankenkasse ist überzeugt, dass jeder Patient ganzheitlich gesehen werden soll.

Auf professionelle Beratung und persönlichen Service wird bei der Kasse schon immer viel Wert gelegt, denn dadurch ensteht Sicherheit und Vertrauen. «Gesund versichert» ist die Philosophie der Unternehmung.

Die EGK Krankenkasse bietet Grund- und Privatversicherung an. Die Geschäftsbereiche  Grundversicherung und Zusatzversicherung führt sie organisatorisch getrennt.

Möchtest du die Prämien deiner Krankenkasse mit denjenigen der EGK Krankenkasse vergleichen? Hier kannst du gratis Krankenkassen vergleichen!

Vergleich grosser Krankenkassen in Luzern

Krankenkasse Vergleich

Krankenkassenvergleich in Luzern!

Welches Sparpotenzial bietet sich in Luzern für über 26-jährige? Um dies herauszufinden haben wir die Krankenkassen CSS, Groupe Mutuel und Helsana verglichen.
Berechnet haben wir den Vergleich aufgrund des traditionellen Modelles und einer Franchise in der Höhe von 1’000.-.

Hast du bei deiner Krankenkasse eine andere Franchise oder bist jünger als 26 Jahre?
Bist du bei einer anderen Krankenkasse versichert? Kein Problem! Bei uns kannst du mit dem Krankenkassenvergleichsrechner problemlos selbst deine Krankenkasse vergleichen.
Gelange hier zum Rechner!

Personen über 26 Jahre mit Wohnsitz in Luzern, einer Franchise von 1’000.- und dem traditionellen Krankenkassenmodell, haben die Möglichkeit bei einem Krankenkassenwechsel mit gleichen Leistungen eine Monatsprämie von nur 263.10 im Monat zu bezahlen.
Bei einem Wechsel von der Krankenkasse CSS ergibt sich dadurch ein jährliches Sparpotenzial von 918.-. Bei einem Wechsel der Helsana Versicherung kann man sogar 1’075.20 sparen. Bei einem Wechsel der Kasse Groupe Mutuel kann man am wenigsten sparen, jedoch sind es immernoch 550.80 im Jahr.

Überlegst du dir einen Wechsel der Krankenkasse? Hol dir gratis eine unverbindliche Offerte ein und erhalte das besten Angebot für dich!

Hier gratis Offerte einholen und viel Geld sparen!