Warum gibt es unterschiedliche Prämien für dieselbe Leistung?

Je grösser die Gesundheitskosten in der Region, desto höher die Prämie.

Der Kern der Grundversicherung ist der, dass bei jeder Krankenkasse, egal aus welchem Kanton oder welcher Region, dieselben Leistungen angeboten werden. Dennoch unterscheidet sich die Höhe der Prämien. Doch warum sind die Prämienkosten je nach Ort unterschiedlich, obwohl die Leistung überall dieselbe bleibt?

Wer zum Beispiel im Kanton Genf wohnt zahlt mehr, als jemand der im Kanton Appenzell Innerhoden wohnt. Das mag auf den ersten Blick unfair erscheinen. Doch der Grund dafür ist die Kostenstruktur. Denn die Versicherten verursachen je nach Wohnsitz unterschiedlich hohe Kosten, was wiederum in unterschiedlichen Prämien resultiert. So stuft jeder Krankenversicherer die Prämien nach den ausgewiesenen Kostenunterschieden ab. Dies nicht nur kantonal, sondern auch regional. Diese Prämienregionen werden vom Bundesrat einheitlich festgelegt. Je höher beispielsweise die Ärzte- und Apothekendichte in einer Region, desto höher sind die Gesundheitskosten und somit die Prämien für die jeweiligen Versicherten.

KLuG Krankenkasse

Krankenkassen Schweiz

KLuG Krankenkasse

Gründung
1918 wurde die KLuG Krankenversicherung als Betriebskrankenkasse der Landis&Gyr gegründet. Die Kasse versichert Privatpersonen und Unternehmen gesamtschweizerisch.

Seit mehr als neunzig Jahren setzt sich die Zuger Krankenkasse erfolgreich im Krankenversicherungsmarkt durch.

Kundenzeitschrift
Das Kundenmagazin der KLuG erscheint je einmal im Frühling, Sommer und Herbst und bietet den Versicherten einen Umfassenden Überblick über die Unternehmung und alles Aktuelle.

Sponsoring
Bereits in den vergangenen Jahren hat sich KLuG zur Förderung der Gesundheit für mehrere Projekte engagiert. Denn: Je gesünder der Lebensstil der Versicherten ist, desto weniger werden die Prämien belastet.

Krankenkassenprämien im Voraus bezahlen

Krankenkassen Tipps

Rabatt durch vorausbezahlte Prämien!

Um deine Grundversicherungsprämien zu bezahlen hast du verschiedene Möglichkeiten. Normalerweise überweist man die monatliche Prämie per Ende Monat. Jedoch hat man die Möglichkeit je nach Krankenkasse die Prämie auch halbjährlich oder jährlich im Voraus zu bezahlen. Wir sagen dir, es kann sich eindeutig für dich lohnen.

Je nach Zahlungsweise der Prämien bieten Krankenkasse Rabatte an. Versicherte werden mit einem Skonto belohnt, wenn sie ihre Prämien pro Semester oder Jahr bezahlen. Durch das Vorausbezahlen verringert sich für die Kasse der Bearbeitungsaufwand. Einige Krankenkassen geben das, was sie einsparen, direkt als Rabatt weiter. Die Prämienzahler können so Geld sparen.

Wer die Prämien für ein ganzes Jahr im Voraus zahlt, erhält bei einigen Krankenkassen 1 Prozent Skonto, wer seine Prämien halbjährlich zahlt 0,5 Prozent. Es gibt sogar Kassen, bei welchen man einen doppelt so hohen Rabatt erhält. Je nachdem wie hohe Prämien man hat, kann sich dies durchaus lohnen.

Wir empfehlen dir, dich diesbezüglich bei deiner Krankenkasse zu informieren.