Sind Zusatzversicherungen notwendig?

ZusatzversicherungAlle in der Schweiz lebhaften Personen sind gemäss Krankenkassengesetz dazu verpflichtet, eine obligatorische Grundversicherung abzuschliessen. Du hast immer die Möglichkeit auch ein alternatives Versicherungsmodell zu wählen, damit zu so Prämien sparen kannst. Alle Zusatzversicherungen sind freiwillig, daher schliesst du diese nur ab, wenn sie für dich einen Nutzen bringen können.
Für viele Versicherte lohnt sich der Abschluss einer Zusatzversicherung. Die Prämie wird erhöht, du erhälst aber zusätzliche Leistungen, welche die Grundversicherung nicht abdeckt. Bei gewissen Behandlungen, welche nicht von der obligarotischen Versicherung gedeckt werden, können die Kosten schnell in die Tausende oder sogar Zehntausende Franken gehen. Mit einer Zusatzversicherung können solche Kosten unter Umständen vermieden werden.
Schau dir die Übersichtslisten mit den Leistungen in der Grundversicherung und den Zusatzversicherungen an und entscheide dann, ob sich eine Zusatzversicherung vielleicht für dich lohnen könnte.

Leistungen bei der Grundversicherung:

Ambulante Behandlung
Verschriebene Medikamente
Aufenthalt in der allgemeinen Abteilung in Spitäler im Wohnkanton
Ausserkantonaler Aufenthalt in Spitäler bei Notfall
Pflege zu Hause oder in Pflegeheim
Zahnbehandlungen
Brillengläser oder Kontaktlinsen
Präventionsmassnahmen
Medizinische Rehabilitation
Psychotherapie
Physiotherapie
Schwangerschaft
Transport und Rettung

Leistungen bei der Zusatzversicherung:

Freie Spitalwahl in der Schweiz
Freie Arztwahl (Oberarzt) im Spital
Spital-Komfort bei der Zimmerbelegung
Gesundheitsvorsorge wie Fitness- oder Hallenbadabonnemente
Schutz- und Reiseimpfungen
Zahnbehandlungskosten bei Korrektur der Zahnstellung
Beiträge bei Rettungs- und Bergungskosten
Ausländische Behandlungen
Brillen und Kontaktlinsen

Die freie Arztwahl steht im Visier der Krankenkassen

Vertragszwang und VertragsfreiheitKrankenkassen haben die freie Arztwahl im Visier, denn sie wollen selbst entscheiden, mit welchen Ärzten und Spitälern sie zusammenarbeiten.

Vertragszwang
Jeder Arzt kann mit einem anerkannten Diplom eine Praxis eröffnen, Leistungen anbieten und diese über die Grundversicherung abrechnen. Spitäler auf kantonaler Ebene haben das gleiche Recht und die Krankenkassen dürfen nicht mitentscheiden mit wem sie zusammenarbeiten und mit wem nicht.

Vertragsfreiheit
Eine Krankenkasse verhandelt mit Ärzten und Spitälern und diskutiert über die Leistungen und Preise. Wenn sie sich nicht einigen, dann erhält der Kunde nur ein bestimmtes Angebot an Ärzten. Es können aber auch Ärzte und Spitäler die Zusammenarbeit verweigern.

Vertragszwang und Ärztestopp sind beides Strategien um eine teure Überversorgung zu verhindern. Der Ärztestopp zielt daraufhin grössere Hürden für ausländische Mediziner zu schaffen. Gäbe es keinen Ärztestopp, dann würden immer mehr Studierte eine eigene Praxis eröffnen, was die Prämien deutlich steigen lassen würde. Dies wiederum führt dazu das der Forderung nach der Vertragsfreiheit mehr Auftrieb verliehen wird.

Wieso wollen die Krankenkassen einen Systemwechsel?
Der Vertragszwang maximiert die Anreize zur Mengenausweitung und die Ärzte arbeiten nicht in den Regionen wo es am nötigsten ist.

Ist die Vertragsfreiheit im Interesse der Patienten?
Es gibt verschiedene Meinungen darüber, ob es für Patienten ein Vor- oder Nachteil ist.
Krankenkassen haben den Anreiz Produkte mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten um die Patienten nicht an die Konkurrenz zu verlieren.
Patientenschützer sehen ein grosses Problem darin, dass man sich für eine Versicherung entscheiden muss. Was ist aber wenn der Hausarzt und der Gynäkologe nicht bei derselben Krankenkasse angeboten wird?

Halbprivate und private Spitalzusatzversicherung

Krankenkasse Infos und Tipps

Spitalzusatzversicherungen

Wenn du dich für eine halbprivate Spitalzusatzversicherung entschieden hast, dann hast du Anspruch auf die freie Arztwahl, eine Behandlung durch den Oberarzt und einen Aufenthalt in einem Zweibettzimmer. Die Prämien für diese Leistungen sind einiges höher, jedoch hat man nicht enorm viele Vorteile im Vergleich zur Grundversicherung.

Hingegen macht der Abschluss einer privaten Spitalzusatzversicherung einen deutlich höheren Unterschied aus. Mit dieser Versicherung kannst du darauf bestehen durch den Chefarzt behandelt zu werden und den Aufenthalt in einem Einbettzimmer zu verbringen. Es ist klar, dass diese Prämien am höchsten angesetzt sind. Beachte aber, dass es viele Möglichkeiten gibt diese zu reduzieren. Du kannst beispielsweise den Selbstbehalt höher ansetzen, so werden die Prämien reduziert. Von vielen Krankenkassen wird mittlerweile das Bonus-Malus-System angeboten, rechne es genau durch oder lasse dir eine Offerte machen, dann wirst du sehen, dass du so viel Geld in den Prämien sparen kannst.

Krankenkasse – sparen mit Hausarztmodell oder Telemedizin

Krankenkasse Tipps

Spare mit einem alternativen Versicherungsmodell!

Versicherte die sparen möchten, nehmen bezüglich ihrer Krankenkasse gewisse Nachteile in Kauf. Wer jedoch bei seiner Krankenkasse bleiben möchte kann trotzdem etwas tun, um jährlich viel Geld sparen zu können.

Sparen kann man unter anderem damit, wenn man bei seiner Krankenkasse zu einem alternativen Versicherungsmodell wechselt. Diese haben den Zweck unnötige Arztbesuche zu verhindern und schränken die Arztwahl deshalb ein. Wenn du dich erkundigen möchtest, ob du zu einem alternativen Versicherungsmodell wechseln kannst, dann informiere dich auf der Webseite deiner Kasse. Prüfe auch, ob sich das Telmed-Modell für dich lohnt. Bei diesem Modell kontaktierst du ein medizinisches Callcenter bevor du den Arzt aufsuchst. Die Hotlines sind 24 Stunden am Tag mit qualifizierten Fachpersonen besetzt und können womöglich einen Arztbesuch ersetzen. Dadurch lässt sich viel Geld und Zeit sparen.

Möchtest du dir eine kostenlose Offerte zu einem alternativen Versicherungsmodell zukommen lassen? Wir bieten dir eine kostenlose und unverbindliche Offerte an, damit du herausfinden kannst, ob sich ein anderen Modell für dich lohnen würde.

Gelange hier zur gratis Offerte!